Aktuelles: Hervorragende Austragslage bei Jagenberg Textile in 2020

[Translate to German:]

[Translate to German:]

Hervorragende Austragslage bei Jagenberg Textile in 2020

Hervorragende Auftragslage bei Jagenberg Textile in 2020 Textile Komplettanlagen für Turkmenistan, Usbekistan und die Türkei

Im ersten und zweiten Quartal 2020 kann die Jagenberg Textile auf eine profitable Auftragslage blicken. Es ist besonders erfreulich, dass neben Bestandskunden auch immer mehr Neukunden auf die bewährte Küsters-Technologie aus Krefeld setzen.

Aus Turkmenistan wurden fünf Textilanlagen geordert. Der Gesamtumfang beinhaltet eine Bleichanlage, eine Mercerisieranlage, eine Waschanlage, eine Senge und ein KKV-Färbezentrum, die bis September an den turkmenischen Neukunden geliefert werden.

Ein weiterer Großauftrag wurde in Usbekistan platziert. Der Neukunde orderte einen Färbefoulard, einen Appreturfoulard und fünf Hochleistungsquetschwerke im Verbund mit Anlagen aus der Jagenberg Textile Division. Die Lieferung der Maschinen erfolgt bis November 2020.

Positiv ist ebenfalls der Eingang von drei Aufträgen aus der Türkei zu verzeichnen. Für insgesamt sieben Anlagen der Jagenberg Textile Division werden drei Färbefoulards, ein Appreturfoulard, zwei Hochleistungsquetschwerke und vier Zwischenquetschwerke in das Land am Bosporus geliefert. Die Lieferung der Anlagen erfolgt bis Oktober 2020.

Zahlreiche aktuelle Aufträge im Walzenbereich, ob Service an „Schwimmenden Walzen“ aller Generationen oder komplette Ersatzwalzen für alte und neue Foulards, belegen zudem das Vertrauen weltweiter Kunden in die Qualität und Erfahrung der Jagenberg Textile.