Foulards

Die Herstellung von Foulards und Hochleistungsquetschwerken mit der Schwimmenden Walze bildet unsere Kernkompetenz. Als technologischer Marktführer haben wir dieses System in Jahrzehnten zur Perfektion geführt, um allen in der Produktion geforderten Ansprüchen gerecht zu werden.

Wir bieten Foulards und Quetschwerke für alle Einsatzbereiche:

  • Färben

  • Appretieren

  • Hochleistungsquetschen

Unsere Foulards und Quetschwerke sind mit einer Vielzahl von Maschinen und Anlagen kompatibel, etwa kontinuierlichen Färbe-, Bleich- und Waschanlagen, Spannrahmen sowie Trocknern und erfüllen im weltweiten Einsatz höchste Kundenanforderungen.

Färbefoulards

  • Absolut gerade und gleichmäßige Quetschfuge bei variabler Linienkraft kombiniert mit größtmöglichem Korrekturpotential. Dies wird durch Steuerung der Biegelinie mittels zweier durchbiegungsgesteuerter Schwimmenden Walzen erreicht.

  • Rechnergesteuerte Schnellreinigung

  • Prozessoptimierte Flottenbecken

  • Gleichmäßiges Färbeergebnis über die gesamte Partielänge und -breite

  • Schnelle Partiewechsel durch Schnellreinigungsfunktion

  • Maximale Farbausbeute

  • Minimierte Restflotte bei voller Prozesssicherheit

  • Reduzierte Kosten durch wartungsfreies System

Für Warenbreiten von 1600 mm bis 3400 mm

Appreturfoulards

  • Gleichmäßige Quetschfuge bei variabler Linienkraft kombiniert mit hohem Korrekturpotential durch Steuerung der Biegelinie mittels einer durchbiegungsgesteuerten Schwimmenden Walze

  • Prozessoptimierte Flottenbecken

  • Gleichmäßiger Flottenauftrag über die gesamte Partielänge und -breite

  • Minimierte Restflotte bei voller Prozesssicherheit

  • Reduzierte Kosten durch wartungsfreies System

Für Warenbreiten von 1600 mm bis 3400 mm

Hochleistungsquetschwerke

  • Gleichmäßige Quetschfuge bei variabler Linienkraft kombiniert mit hohem Korrekturpotential durch Steuerung der Biegelinie mittels einer durchbiegungsgesteuerten Schwimmenden Walze

  • Hochentwässerung der Textilbahn durch größtmögliche Abquetschwirkung mittels geringer Walzendurchmesser

  • Die geringe Restfeuchte der Textilbahn nach der Hochentwässerung bildet die optimale Voraussetzung für den Einsatz im Nass-in-Nass-Betrieb und reduziert den Energieaufwand in nachfolgenden Trocknern.

  • Verbesserte Energiebilanz durch geringere Trocknerleistung

  • Reduzierte Kosten durch wartungsfreies System

Für Warenbreiten von 1600 mm bis 3400 mm

Entdecken Sie unsere anderen Dienstleistungen

Großer Raum mit vielen Foulards
Foulards
Eine Bleichanlage
Bleichanlagen
Mercerisieranlagen
Mercerisieranlagen
Zwei Männer stehen vor vielen Maschinen
Waschanlagen
Ein Mann arbeitet an einer Maschine
Färbeanlagen
Zwei Männer arbeiten an verschiedenen Rollen
Durchbiegungsgesteuerte Walzen